Freitag, 12. Mai 2017

Paper Palace (Rezension)

Hey ihr lieben,
und willkommen zu meiner Rezension zu "Paper Palace" :)


Eckdaten:

Titel: Paper Palace
Autorin: Erin Watt
Verlag: Paper Palace
Label: Broschiert
Preis: 12,99€ (D) 13,40 (A)
Seiten: 416
ISBN: 978-3-492-06073-8
Ein großes Danke an den Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat!:)

ACHTUNG DER INHALT ODER DIE REZENSION KÖNNTE SPOILER ENTHALTEN DA ES SICH HIER UM EINEN DRITTEN TEIL HANDLET!

INHALT:

Kaum haben sich Ella und Reed wiedergefunden, werden sie schon wieder getrennt – und Reeds Leben steht auf dem Spiel. Ist er dieses Mal zu weit gegangen? Ist ihm sein aufbrausendes Temperament zum Verhängnis geworden? Ella ist eine Kämpferin. Sie ist bereit, alles zu tun, um Reed zu schützen, und den Royals zur Seite zu stehen. Doch dann wird sie plötzlich von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Sie muss feststellen, dass ihr Leben eine einzige Lüge war. Werden die Royals sie am Ende doch ruinieren? Oder kann es ein Happy End für Ella und Reed geben?


DAS COVER:

Das Cover von Paper Palace finde ich wirklich wunderschön und wieder mal total gelungen!
ich liebe die schlichte, schöne Gestaltung mit dem Glitzer!
ahh es ist einfach so toll!!:0
Und ich finde auch, dass die Farbe gut zu den Vorgängern passt :)


MEINE MEINUNG:

Ich habe mich wirklich riesig gefreut als der dritte Teil der Royal - Reihe endlich bei mir angekommen ist und musste ihn jetzt auch gleich mit ins Praktikum nehmen und dort lesen!:)
Der Einstieg in das Buch fiel mir wie auch bei den Vorgänger wieder ziemlich leicht.
Auch der Schreibstil ware einfach wieder toll! So leicht, locker und einfach schön zu lesen!
Was bei dieser Reihe und auch diesem Teil wieder so war, war dass Oft Stellen drin vorkamen wo ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen wollte bzw. konnte und nur weiterlesen wollte weil ich einfach de ganze Zeit wissen wollte wie es weitergeht!
Bei diesem Teil fand ich jetzt, dass sich die Mitte des Buches ein wenig gezogen hat weil einfach dieses eine Problem da war (no spoiler) und es meiner Meinung nach in die Länge gezogen wurde obwohl noch mehr passieren hätte können.
Zum Ende hin wurde es dann aber nochmal richtig spannend und es wurden Dinge aufgedeckt mit denen ich so jetzt gar nicht gerechnet hatte.
Die Charaktere also die Royal Familie, Val (beste Freundin von Ella) und vor allem Ella und Reed aus deren Sicht auch abwechselnd geschrieben wurde sind mir während des Lesens der drei Teile einfach so ans Herz gewachsen!
Sie waren mir einfach alle so sympathisch und ahh vor allem die Royal - Brüder fand ich so cool! :0
ihr kennt das bestimmt wenn es zwischen einer Buchreihe und euch einfach so richtig funkt, ihr gar nicht mehr aufhören möchtet zu lesen, die Charaktere so toll sind und ihr hofft, dass noch ein teil rauskommt.
Und jaa das hoffe ich! weiß da einer vielleicht schon mehr von euch?
ich würde mich so darüber freuen wenn noch ein Teil (oder mehrere) über die Royal - Familie rauskommen würde. :)


FAZIT:

Ein toller Abschluss, aber ich hoffe so, dass da noch mehr kommt!:)
wer auch?
Von mir bekommt "Paper Palace" trotz der kleinen Länge zur Mitte hin,
 verdiente 4/5 Sterne!:)