True North - Wo auch immer du bist (Rezension)

Hallo ihr lieben,
heute habe ich eine Rezension zu "True North - wo auch immer du bist" für euch.
Wenn ihr das Buch schon gelesen habt, könnt ihr mir wie immer gerne eure Meinung zu dem Buch schreiben :)


Eckdaten:

Titel: True North - wo auch immer du bist
Autorin: Sabrina Bowen
Verlag: Lyx Verlag
Label: Broschiert
Preis: 12,90€ (D)
Seiten: 384
Empfohlen ab: 16 Jahren
ISBN-13: 978-3736305601

Sarina Bowen - Autor

INHALT:

Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe

Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur – und unheimlich attraktiv –, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach ...

 DAS COVER:

Ich mag das Cover von "True North" wirklich sehr gerne!
Ich finde die Schrift wirklich sehr schön und die Berge
im Hintergrund auch sehr passend.
Auch die Farbe gefällt mir gut.
schöne Aufmachung!


MEINE MEINUNG:

Da ich fand, dass das Buch nach einer schönen Liebesgeschichte klang, freute ich mich schon richtig aufs lesen und war schon total gespannt!
Der Einstieg in das Buch fiel mir auch relativ leicht, ich brauchte ein wenig um mich mit den ganzen Namen der Charaktere und um mich richtig in die Situation einfinden zu können, aber das geling mir schon nach den ersten paar Seiten.
Die beiden Protagonisten Griffin und Audrey waren mir beide ab dem ersten Moment total sympathisch! Ich fand toll, dass Griff Anfangs ein wenig brummig war, dann aber nach und nach innerlich immer wärmer wurde.
Auch fand ich total toll wie sich die beiden nach ziemlich langer zeit jetzt wieder sahen.
Audrey hatte nämlich einen Job bei einer Firma wo sie raus
aufs Land geschickt wurde und bei mehreren Höfen zu billigem Preis Produkte kaufen/ bestellen sollte.  Und da Griffin mit seiner Familie auf einem Bio - Bauernhof wohnte und dort arbeitete sahen sie sich so nach langer Zeit wieder.
Ich mochte die Liebesgeschichte zwischen den beiden wirklich gerne da sie nichts überstürzten und die Autorin sie dem Leser auch real vermittelte.
Ich fand die beiden echt süß zusammen und vor allem Griffin omg!
Ich fand auch total toll, dass Griffin nicht der "Typische Junge" war und auf dem Bio - Bauernhof arbeitete. So hatte das Buch auch einen anderen Handlungsort als viele andere Bücher und als Leser lernte man das Leben auf einem Hof auch ein wenig näher kennen (wen man es nicht schon kannte)
Auch Griffins Familie mochte ich sehr gerne!
Sie waren mir alle sehr sympathisch und ich mochte in welcher Gemeinschaft sie dort lebten und wie sie miteinander umgingen.
Auch den Schreibstil von Sabrina Bowen mochte ich total. Ihr Humor war toll und das Buch ließ sich flüssig und leicht lesen.

FAZIT:

Mir hat das Buch wirklich gut gefallen.
 es hat mich gut unterhalten und war eine schöne Liebesgeschichte!
Kann ich echt empfehlen!
Von mir bekommt "True North - Wo auch immer du bist"  4/5 Sterne.
An dieser Stelle nochmal, danke lieber Lyx Verlag für das Rezensionsexemplar.

Liebste Grüße, Aileen.